1973  geboren in München
1992  Abitur am Pestalozzi-Gymnasium, München
1992 - 1996  Studium am Richard-Strauss-Konservatorium
Jazzpiano und klassisches Klavier sowie Komposition bei Wilfried Hiller
1996  Richard-Strauss-Stipendium der Stadt München für junge Komponisten
 Komposition für Giora Feidmans CD „Lilith“
 Kompositionsauftrag vom Kulturkreis Gasteig
 Erste Konzerte mit dem eigenen Trio mit Guido May (dr) und Henning Sieverts (b)
1998  Erscheinen der Antje Uhle Trio CD „Majazztic Steps“ mit herausragender
  Presseresonanz und Nominierung zum Preis der deutschen Schallplattenkritik
 Konzert-Tournee mit dem Trio durch´s südliche Afrika im Auftrag
  des Auswärtigen Amtes
 Als Komponistin und Pianistin für zahlreiche Lieder- und Theaterprojekte sowie
  Lesungen tätig u.a. für die Münchner Kammerspiele,
  das Bayrische Staatsschauspiel
1999  Publikumspreis bei den Gautinger Theatertagen für die Hör-Spielvertonung von „Faust“
2000  „Der Geiste Der Stille“ produziert vom Bayrischen Rundfunk auf der CD „Steingartenstille“
2001  Rundfunk-Live-Übertragung eines Trio-Konzertes beim Saarländischen Rundfunk
 „Faust“ beim Goethe-Institut Paris
 Engagements mit der Lesung „Engel“ mit Karl Michael Vogler u.a. bei den
  Salzburger Festspielen und im Österreichischen Rundfunk
 Vertonung von Kurzfilmen und zahlreichen Hörbüchern u.a. mit Wolf Euba,
  Rudolf Wessely
2004  Erscheinen der Trio-CD „To Be Continued“
 Konzerte mit dem Trio feat. Johannes Enders (sax)
 Piano-Festival im Karstadt mit Martin Schmitt, Axel Zwingenberger u.a.
 Publikumspreis der Theatertage Gauting für die Beatles Hommage
  „For Lovers and Friends“
2004 / 2005  Veranstaltung des Jazzsommers in Diessen
2006  Duo Konzerte mit Jenny Evans
Juni 2007  Konzerte in Palermo (Festival dello Spasimo, The Brass Group) und Agrigento
  mit der „Antje Uhle and her Sicilian Connection“
::: home :::
Deutsch  |  English
biographische highlights
 PDF-Download Preise und Nominierungen